Direkt zum Inhalt | Zur Hauptnavigation

Arbeitsbegleitung
Schriftgröße:

Probleme am Arbeitsplatz lösen

Behinderte Arbeitnehmer und deren Arbeitgeber können von uns beraten und unterstützt werden, wenn z. B. Leistungsminderungen oder Verhaltensauffälligkeiten erkennbar sind.

Im Rahmen der begleitenden Hilfen unterstützt der Integrationsfachdienst Wuppertal schwerbehinderte Arbeitnehmer und deren Arbeitgeber mit unterschiedlichen Maßnahmen wie z.B. Initiierung von technischen Hilfen, Gestaltung eines Arbeitsplatzes, Beratung des betrieblichen Umfelds (Vorgesetzte, Kollegen, Integrationsteam) oder psychosoziale Begleitung, um das Beschäftigungsverhältnis zu sichern.

Die psychosoziale Beratung und Betreuung wird im Auftrag des LVR-Integrationsamt durchgeführt.

Die Unterstützung ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.