Direkt zum Inhalt | Zur Hauptnavigation

Home
Schriftgröße:

Ihr Integrationsfachdienst (IFD) in Wuppertal
Hofkamp 108, 42103 Wuppertal. Telefon (0202) 255 16-0.

Der Integrationsfachdienst in Wuppertal unterstützt Menschen mit Behinderungen bei

  • der Suche und Vermittlung einer Arbeits- oder Ausbildungsstelle,
  • bei Problemen am Arbeitsplatz,
  • beim Übergang von der Schule auf den allgemeinen Arbeitsmarkt und aus den Werkstätten für behinderte Menschen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Auch Arbeitgeber werden vom Integrationsfachdienst beraten, wenn sie behinderte Mitarbeiter einstellen wollen oder wenn es Probleme bei der Beschäftigung behinderter Menschen gibt.

Dabei arbeiten die Fachberater behinderungsspezifisch und sind für:

  • psychisch behinderte Menschen
  • geistig- und/oder körperlich behinderte Menschen
  • blinde und sehbehinderte Menschen
  • gehörlose Menschen
  • schwerhörige, ertaubte und von Tinnitus betroffene Menschen

zuständig.

Der Integrationsfachdienst in Wuppertal arbeitet im Auftrage des LVR-Integrationsamts.
Unsere Beratung ist für behinderte Menschen und Arbeitgeber kostenlos.

Wir unterliegen der Schweigepflicht!